Tauchgruppe Thalsdorf
Da in den Pflichtbereich der FF-Thalsdorf auch der Längsee fällt, besitzt die FF-Thalsdorf neben der FF-St. Veit als zweite Feuerwehr im Bezirk St.Veit eine eigene Tauchgruppe, welche derzeit aus zwei Mann besteht. Vor allem in den Sommermonaten kommen die Taucher immer wieder zum Einsatz, meistens zur Vermisstensuche unter Wasser.

Die Taucher unserer Tauchgruppe sind HFM Pichler Robert und LM Rabitsch Michael. Als Beauftragter Wasserdienst ist HBM Kahlhammer Roland, welcher bis zum Jahr 2012 aktiver Einsatztaucher war, verantwortlich für die Ausbildung und den Übungsbetrieb im Bereich Tauchen/Wasserdienst.

Um die gesetzlichen Vorraussetzung zum Tauchen zu erfüllen, müssen unsere Taucher immer wieder Kurse und Seminare besuchen. Auch eine bestimmte Anzahl von Tauchgängen müssen pro Jahr erfüllt werden, welche nicht nur im Sommer, sonder auch im Winter unter Eis stattfinden.

Hier einige Bilder dieser Tauchgänge

Vorbereitung für den Tauchgang
Kontrolle des Tauchganges über Wasser
   
HBM Kahlhammer nach dem Tauchgang
HFM Pichler Robert
 
In den Tiefen des Längsees
 
LM Rabitsch Michael
 

 

 

Im Bereich Wasserdienst/Tauchen besteht eine permanente enge Zusammenarbeit mit der
Wasserrettung Längsee/ÖWR I/19