Erfassung Objektdatenbank für Feuerwehren

Die Feuerwehren der Gemeinde starten wieder den Aufruf mit der Bitte, sollten Sie in Ihrem Privathaus oder landwirtschaftlichen Objekt, Gefahrenquellen wie zB PV-Anlagen, Hackschnitzelanlagen, Treibstoff- oder Gastanks haben, diese Information den Feuerwehren zukommen zu lassen.

Auch vor den Einsatzorganisationen wie den Feuerwehren macht die Digitalisierung nicht Halt bzw. werden die Anforderung an die Mitglieder immer komplexer und größer.
So ist es bei der Alarmierung der Feuerwehrmitglieder bereits seit einigen Jahren Standard, dass die Kameraden während eines Alarms bereits sehr genaue Informationen wie beispielsweise Art und Ort des Einsatzes, Alarmstufe, uvm. auf ihr privates Smartphone übertragen bekommen.

Seit 2017 betreiben und warten vor allem die Feuerwehren Thalsdorf und Launsdorf eine Objektdatenbank, in welcher alle öffentlichen Gebäude, Firmen gefährdete Objekte und Gefahrenquellen von der Gemeinde erfasst sind. Dies bietet den Vorteil, dass sich die Feuerwehren bereits bei der Anfahrt zu einem Einsatzort via iPad in den Feuerwehrfahrzeugen auf die Gegebenheiten des Objektes einstellen können. Beispielsweise werden so der schnellstmögliche Zufahrtsweg oder die nähest liegenden Hydranten bzw. Wasserbezugsquellen angezeigt, oder ist für ein Objekt ersichtlich, ob es über eine Brandmeldeanlage, über eine Steigleitung oder über eine Brandrauchentlüftung verfügt.

Diese wichtigen Informationen können dazu beitragen, dass sich die Feuerwehr vor Ort schneller und besser orientieren kann. So können wertvolle Minuten bei der Menschenrettung gespart, sowie auch die Brandschadenssumme verringert werden. Wichtig für die Feuerwehren in diesem Zusammenhang ist aber auch, dass auch Informationen über Gefahrenquellen in Privathäusern oder landwirtschaftlichen Betrieben zu Verfügung stehen. Zahlreiche Hausbesitzer haben in den letzten Jahren bereits Informationen über PV-Anlagen, Hackschnitzelheizungen oder beispielsweise Gastanks zukommen lassen, die die Feuerwehren auch in die Datenbank einarbeiten konnten.

Der Erfassungsbogen wurde in der St.Georgener Gemeindezeitung (07/2022) veröffentlicht und kann von dort entnommen werden, gerne können Sie das Formular auch via nachfolgenden Link downloaden. Ausgefüllte Formulare können Sie gerne direkt per Mail an office@ff-thalsdorf übermitteln, oder auch am Gemeindeamt Launsdorf abgeben.


Formular Erfassung Objektdatenbank für Feuerwehren


Meinung zum Artikel schreiben
Name
E-Mail (opt)
Betreff
Text
   
   
   

Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie uns die Ihre mit [Meinung schreiben]

 Ihre Beiträge zum Artikel...

Es wurde noch keine Meinung geschieben.
zurück zur Meldungsübersicht